Verein Philadelphia

Der Verein Philadelphia

… ist ein christlicher Verein, der im Jahr 1999 in Rumänien gegründet wurde. Wir arbeiten mit verschiedenen Missionswerken in Deutschland und der Schwiz eng zusammen, die uns auf vielfältige Weise unterstützen. Deutsche und rumänische Mitarbeiter sind langfristig im Einsatz vor Ort.

Der Hauptsitz  des Vereins befindet sich in Cisnădie. Sowohl hier als auch in Cristian (beides Nähe Sibiu) gibt es je eine Sozialstation. Täglich von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 9.30 Uhr haben wir Sprechstunde, wo uns Bedürftige mit unterschiedlichen Anliegen aufsuchen.

Danach gehen die derzeit fünf, medizinisch ausgebildeten Pflegekräfte auf Patientenbesuchstour. Die ambulante Krankenpflege ist der Schwerpunkt unserer Arbeit. Wir betreuen Patienten in Sibiu, Cristian, Cisnădie und den umliegenden Orten. Dabei arbeiten wir mit den jeweiligen Hausärzten zusammen. Manchmal verweisen diese ihre Patienten an uns, in anderen Fällen suchen die Erkrankten selbst, deren Familienangehörige oder Nachbarn unsere Hilfe. Wir unterstützen sie im Rahmen unserer Möglichkeiten mit Pampers, Pflegeartikeln und Verbandsstoffen oder leihen ihnen Pflegebetten, Rollstühle, Gehstützen oder andere medizinische Hilfsmittel. Alle diese Dinge erhalten wir als Sachspenden aus dem Ausland. Viele unserer Patienten leben am Existenzminimum und oft fehlt ihnen das Geld für Lebensnotwendiges.

Die Häufigkeit unserer Besuche orientiert sich am Bedarf der Einzelnen. Sind Wunden zu verbinden, tuen wir dies täglich oder 3x wöchentlich. Manche Patienten erhalten z.B. einmal wöchentlich eine Ganzkörperwaschung, Blutdruck- oder Blutzuckermessung oder wir richten ihnen die Medikamente. Unser Anliegen ist es auch, Angehörige in der Pflege anzuleiten, ihnen u.a. Lagerungstechniken beizubringen und sie beratend zu unterstützen. Wird eine Behandlung im Krankenhaus notwendig, stellen wir die Verbindung zu entsprechenden Fachärzten her. Manchmal transportieren wir Patienten in die Klinik oder begleiten sie zu Arztbesuchen.

In speziellen sozialen Notfällen helfen wir den Betroffenen z.B. indem wir ihnen Lebensmittel, Medikamente oder Brennholz für den Winter kaufen, gewisse handwerkliche Reparaturen durchführen oder sie finanziell unterstützen.

Unser grösstes Anliegen ist es jedoch, den Menschen nicht nur materiell und physisch zu helfen, sondern ihnen das Evangelium von  Jesus Christus zu bringen. Wir möchten unseren Glauben  Leben und  bezeugen.

In Cristian haben wir ausserdem ein Hilfsgüterlager. Aus dem Ausland kommende Transporte werden dort entladen; Kleider, Möbel und sonstige Dinge sortiert und zwischengelagert. Zur Verteilung derselben werden dann Transporte innerhalb Rumäniens organisiert und durchgeführt.

Des weiteren gehören zwei Aussenstationen zu Philadelphia: eine Altenbetreuungsarbeit in Suceava (Nordosten Rumäniens) und ein Projekt in Galaţi (Osten des Landes). Beiderorts ist je eine einheimische Mitarbeiterfamilie im Einsatz.